Kuhmelken

Motoman Roboter zum Kuhmelken

Die Automation in der Milchwirtschaft ist weiter entwickelt als Sie vielleicht denken! Weit über 1000 Motoman Roboter versehen ihren Dienst im rauen Alltag zwischen Exkrementen und Huftritten. Reinigen, Stimulieren und Ansetzen der Melkadapter geschieht laser- und kamerabasiert. Nach dem Reinigen folgt der Roboter der Bewegung des Kuh-Euters, lokalisiert die Zitzen, stimuliert sie und und setzt die Melksauger - geführt durch eine Bildverarbeitung - sicher und automatisch an. Transponder identifizieren die Kuh und kommunizieren mit der Stall-Management-Software.